Gitarrenfestival in Wien startet am Sonntag

Konzertreihe, Workshops, Wettbewerbe und Vorträge von 28.8. bis 3.9.2011 im Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst

Wien (OTS) - Das von der Stadt Wien geförderte Festival "Forum Gitarre Wien" lädt von Sonntag 28. August bis 3. September im Konservatorium für Musik und Dramatische Kunst (4., Mühlgasse 30) zu einem stimmungsvollen Programm. Neben Konzerten internationaler Musiker werden Workshops, Vorträge und Meisterkurse angeboten. Zudem sorgen künstlerische Wettbewerbe sowie Noten- und Instrumentenausstellungen für abwechslungsreiche Unterhaltung.

Eröffnungskonzert mit Carlo Marchione

Carlo Marchione eröffnet kommenden Sonntag, um 19.30 Uhr, unter anderem mit Werken von Mario Gangi, Andres Jolivet und Ennio Morricone die Konzertreihe. Für weitere Konzerthighlights sorgen an den folgenden Abenden unter anderem Petar Culic (29.8. um 19.30 Uhr), Marcin Dylla (31.8. um 19.30) und Alvaro Pierri (2.9. um 19.30).

Ein weiterer Schwerpunkt des Festivals liegt bei zwei internationalen Wettbewerben, im Rahmen derer die ersten Preisträger ein wertvolles Instrument und mehrere Konzerte bei wichtigen Festivals in Europa gewinnen.

Weitere Informationen zu Konzerten und Programm unter www.forum-gitarre.at.

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=12416

(Schluss) bon

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Nina Böhm
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81378
E-Mail: nina.boehm@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003