Manuel Radauer ist neuer Geschäftsbereichsleiter für Gebäudetechnik und Integrierte Facility Services

Wien (OTS) - Dipl.-Ing. (FH) Manuel Radauer (32), Leiter
Integrierte Facility Services-Solutions bei ISS, erweitert seinen Aufgabenbereich: Radauer hat mit Juli die Geschäftsbereichsleitung für Gebäudetechnik und Integrierte Facility Services (IFS) übernommen. Damit ist der gebürtige Oberösterreicher nun für die gesamte Entwicklung und Implementierung von IFS-Lösungen sowie die Operation im Bereich Gebäudetechnik und IFS zuständig. "Unsere lösungsorientierten Dienstleistungen sind einzigartig. Mein Ziel ist es, noch mehr Synergien für unsere Kunden zu schaffen. Meine Doppelfunktion ermöglicht es mir in den Bereichen Sales, Planung, Implementierung und Operation weitere Vorteile für ISS-Kunden zu realisieren", sagt Radauer.

Radauer absolvierte die Fachhochschule Kufstein für Facility Management und ist bereits seit 2004 bei ISS Facility Services tätig. Er hielt schon mehrmals Vorträge im Rahmen von diversen Fachkongressen, wie etwa beim ATGA Facility Kongress in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle ISS Facility Services
Ketchum Publico GmbH
Mag. Ute Leimbach
Tel: + 43 / 1 / 717 86 - 121
E-mail: ute.leimbach@ketchum-publico.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008