Schwedenbrücke: Bootsausflug mit den "Jazz Serenaders"

"Riverboat Shuffle" am Freitag, Auskunft: Tel. 522 78 66

Wien (OTS) - Traditionelle Jazz-Musik erschallt am Freitag, 19. August, auf dem Motorschiff "Schlögen". Der "Classic Jazzclub Wien" hat für die Fahrt in der Reihe "Riverboat Shuffle" das Ensemble "Vienna Jazz Serenaders" verpflichtet. Darüber hinaus entlockt Jürgen Pingitzer seinem Piano swingende Rhythmen. Der fröhliche Bootsausflug beginnt um 19.00 Uhr. Ab 18.00 Uhr kann man das "Jazz-Schiff" bei der DDSG-Anlegestelle Schwedenbrücke betreten, wo die abendliche Tour gegen 23.00 Uhr endet. An der Abend-Kasse werden ab 18.00 Uhr Eintrittskarten zum Preis von 35 Euro verkauft. Die Jugend (6 bis 15 Jahre) zahlt den halben Betrag. Nach dem Ablegen fährt das Motorschiff "Schlögen" erst den Donaukanal entlang und dann eine Weile auf dem Donaustrom. Nähere Informationen über die Veranstaltung gibt der "Classic Jazzclub Wien" unter der Rufnummer 522 78 66 sowie per E-Mail: office@jazzclub-wien.at.

Vielseitiges Quintett: www.viennajazzserenaders.at

Der Pianist Jürgen Pingitzer bereichert die Wiener Jazz-Szene seit langen Jahren als Solo-Künstler und als Ensemble-Musiker (Band "Blue Note Six", etc.). Seit dem Sommer 1999 besteht die Gruppe "Vienna Jazz Serenaders". Das Quintett widmet sich dem klassischen New Orleans-Stil und spannt einen fein klingenden Bogen bis zum neuzeitlichen Jazz. Vom Dixieland-Sound bis zu Swing, Blues, Ragtime und Spirituals ist im großen Repertoire der fünf Musikanten für jeden Geschmack etwas dabei. Leiterin der Kapelle ist Margit Schmidt, die meisterlich den Kontrabass zupft. Für ihre vier Kollegen ist Schmidt schlicht und einfach "Die herzigste Bassistin der Welt". Die Truppe konzertiert oft in Clubs und Hotels sowie bei Freiluft-Festivitäten aller Art. Reichhaltige Informationen über Margit Schmidt (Bass), Gerald Pfister (Trompete), Thomas Kukula (Klarinette, Tenorsaxophon), Georg Greif (Klavier) und Werner Flicker (Schlagwerk) sind im Internet nachlesbar: www.viennajazzserenaders.at.

o Allgemeine Informationen: Classic Jazzclub Wien: www.jazzclub-wien.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005