Sportlichkeit und Nachhaltigkeit verbinden - BMW Austria ist Automobil-Partner des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC)

Wien (OTS) - Die BMW Group ist in London einer der Hauptsponsoren und exklusiver Automobil-Partner der Spiele 2012. Sie stellt 4.000 Fahrzeuge zur Verfügung und hält die Athleten, Offiziellen, Medienvertreter, LOCOG-Mitarbeiter, Vertreter der Nationalen Olympischen Komitees, der internationalen Sportverbände des IOC sowie die Sponsoren mobil. Das internationale Engagement für Olympia findet nun auch in Österreich seine Fortsetzung: Seit August ist die BMW Austria Automobil-Partner des Österreichischen Olympischen Comités (ÖOC).

Weitere Informationen unter www.press.bmwgroup.at

Weitere Bilder unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/2097/

Rückfragen & Kontakt:

BMW Group Austria
Michael Ebner, Tel. +43 662 8383 9100

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001