Aviso: Donnerstag, 11. August - "Roundtable Motorradsicherheit" im Verkehrsministerium - Anschließend PK mit Bures und Thann

Wien (OTS/BMVIT) - Am Donnerstag treffen VerkehrsexpertInnen von KfV, ÖAMTC, ARBÖ, VCÖ, die VerkehrsprecherInnen der SPÖ und FPÖ, VertreterInnen von AK und WKO sowie von den Zweiradorganisationen Arge 2Rad und Red Biker und vom Innenministerium mit Verkehrsministerin Doris Bures zu einem Runden Tisch Motorradsicherheit im Verkehrsministerium zusammen. Die Ministerin hat aufgrund der stark gestiegenen Unfallzahlen bei Motorradfahrern zu diesem Expertengespräch eingeladen, in dem die Situation analysiert und Lösungsansätze diskutiert werden. Im Anschluss daran findet ein Pressegespräch mit Verkehrsministerin Bures und KfV-Direktor Othmar Thann statt, zu dem wir die VertreterInnen der Medien herzlich einladen. ****

Pressekonferenz nach "Roundtable Motorradsicherheit":

Zeit: Donnerstag, 11. August 2011, 11 Uhr
Ort: 1010 Wien, Stubenring 1, BMVIT, Pressezentrum, 5. Stock

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
Susanna Enk, Pressesprecherin
Tel.: +43 (0) 1 711 6265-8121
susanna.enk@bmvit.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVM0001