3. wiener kinderfotopreis: Ausstellung im Wiener Rathaus

Von 22. bis 27.8.2011 ist die kinderfotopreis-Ausstellung im Wiener Rathaus zu sehen. Die Vernissage ist am 18.8. um 17 Uhr.

Wien (OTS) - Fotos von Riesenschnecken und kleinen Elefanten, von der kleinen Hand der Babyschwester und dem großen Typen mit den kleinen Füßen - Kinder von 4 bis 12 Jahren haben beim 3. wiener kinderfotopreis mitgemacht und ihre Fotos eingereicht. Die Bilder geben einen exklusiven Einblick in Kinderwelten. Von 22. bis 27. August 2011 sind sie täglich von 10:00 bis 17:00 im Akardenhof des Wiener Rathauses ausgestellt. Die Vernissage und die Preisverleihung für die stärksten Fotos ist am 18. August um 17:00 in der Rathaus-Volkshalle. Der Eintritt ist frei! Alle Infos und die Online-Galerie gibts unter www.kinderfotopreis.at.

Licht auf junge Fotokunst! Zum dritten Mal richtet der kinderfotopreis den Fokus auf das kreative, journalistische und aktionistische Potential von Kindern. Ihre Bilder bestechen durch Witz, überraschen mit ungewöhnlichen Blickwinkeln und zeigen junge Lebenswelten. Die Ausstellung im Wiener Rathaus zeigt, wie sich die jungen KünstlerInnen in ihren Fotos mit dem diesjährigen Motto "groß und klein" auseinandersetzen.

Zoom aufs Kleine und Große Die jungen FotografInnen beweisen mit ihren Fotos eindrucksvoll, dass Perspektive, Farbkompositionen und Lichtverhältnisse für sie keine Fremdwörter sind. Ihre kunstvollen Spielereien mit Technik und Bildkomposition ändern Größenverhältnisse und schaffen neue Realitäten: Der kleine Bruder wird neben Papa riesengroß, der Chihuahua passt plötzlich gar nicht mehr aufs Bild und die Schwester scheint so klein zu sein, dass man sie gar schlucken könnte. Die Kinder halten auf ihren Fotos fest, was ihnen ins Auge springt und gefällt. Zu ihren Lieblingsmotiven zählen Familienmitglieder, oftmals in witzigen Posen, ihr Lieblingsspielzeug, Tiere und Pflanzen.

Medientermin: Die Vernissage im Rathaus Am 18. August 2011 um 17:00 Uhr wird die kinderfotopreis-Ausstellung im Wiener Rathaus eröffnet. Eine Jury aus zwei Kindern und zwei Erwachsenen prämiert die stärksten, interessantesten und witzigsten Fotos mit Brettspiel-Preisen und Digital Kameras. Bei ihrer Entscheidung zählen Kreativität und nicht die technische Perfektion. MedienvertreterInnen sind zur Vernissage herzlich eingeladen.

Der kinderfotopreis ist ein Projekt der wienXtra-Einrichtungen kinderinfo, medienzentrum und ferienspiel nach dem Vorbild des "Kinderfotopreis" in München, Nürnberg und Augsburg.

- 3. wiener kinderfotopreis-Ausstellung
Vernissage am 18. August 2011 um 17:00 Uhr im Wiener Rathaus/Volkshalle
Ausstellung von 22. bis 27. August 2011; 10:00-17:00 Uhr im Wiener Rathaus/Arkadenhof
www.kinderfotopreis.at

Rückfragen & Kontakt:

Udo Somma, wienXtra-medienzentrum
Tel. 4000-83 456
E-Mail: udo.somma@wienXtra.at

Gini Stern, wienXtra-Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 4000-84 380
E-Mail: gini.stern@wienXtra.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010