AVISO - 11.8.: Ludwig/Prokop: Eröffnung von innovativer WG für die Generation 55+

Völlig neues, gemeinschaftliches Wohnmodell mit 23 geförderten Wohnungen in Wien-Ottakring

Wien (OTS) - Um Wohnformen zu forcieren, die ein aktives und
nahes Miteinander bieten, entstand in der Ottakringer Steinbruchstraße 8 das Pilotprojekt "Wohngruppen für Fortgeschrittene". Dabei verfügen alle MieterInnen über eigene Wohnungen, bekennen sich aber zu einer engen Wohngemeinschaft mit vielen gemeinschaftlichen Aktivitäten. Die BewohnerInnen der Wohngruppen fanden bereits in der Planungsphase des Gebäudes im Rahmen eines moderierten Gruppenbildungsprozess zusammen und haben nun mit großer Freude ihr neues Zuhause bezogen.
Am 11. August 2011 stellen Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, Bezirksvorsteher Franz Prokop und Neue Heimat-Geschäftsführer Karl Wurm die "Wohngruppen für Fortgeschrittene" vor. Als AnsprechpartnerInnen stehen zudem Susanne Reppé, Projektentwicklung Neue Heimat, Raimund Gutmann, wohnbund consult sowie vor allem die BewohnerInnen des neuen Wohnmodells zur Verfügung. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Eröffnung "Wohngruppen für Fortgeschrittene"

Datum: 11.8.2011, um 10:30 Uhr

Ort:
Steinbruchstraße 8/Stg. 3/Dachgeschoss, 1160 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecher Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
Tel.: 01 4000-81869
christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001