Fuhrmann hofft auf Überzeugungsarbeit Burgstallers hinsichtlich des Uni-Zugangs

ÖVP-Abgeordnete: Wollen Qualität an Universitäten weiter ausbauen

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Die ÖVP-Abgeordnete Mag. Silvia Fuhrmann zeigte sich heute, Donnerstag, erfreut über die Aussagen von Salzburgs Landeshauptfrau Burgstaller in der "Presse" hinsichtlich einer generellen Steuerung des Uni-Zugangs. "Wir brauchen Zugangsregelungen, um die Qualität für Lehrende und Studierende sicherzustellen", hofft Fuhrmann, dass die Landeshauptfrau hier Überzeugungsarbeit in ihrer eigenen Partei leistet.

"Wir wollen die Qualität an den Universitäten weiter ausbauen", so die ÖVP-Abgeordnete, die Mitglied im Wissenschaftsausschuss ist. Auch internationale Expertinnen und Experten seien zudem davon überzeugt, dass eine ausgezeichnete Hochschulbildung nicht zum Nulltarif erfolgen könne.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
Tel.: 01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003