Termine am 4. August in der "Rathauskorrespondenz"

Änderungen vorbehalten

Wien (OTS) -

19.00 Uhr, Wiener Vorlesungen bei den Festwochen Gmunden: "Tabu und Tabuverletzung durch die Kunst. Zwischen ökonomischen Kalkül und Wertkonflikt", Statements Univ.-Prof. Doz. Mona Hahn und Univ.-Prof. Dr. Robert Pfaller (Stadttheater Gmunden, 4810 Gmunden, Theatergasse 7, www.festwochen-gmunden.at)

(Schluss) lit

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Tanja Lichtenauer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81075
E-Mail: tanja.lichtenauer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002