Neubau - BV-Stv. Husty zu Mondscheingasse: Post muss Nahversorgung gewährleisten!

Wien (OTS/SPW-K) - Die angekündigte Sperre des Postamtes in der Mondscheingasse mit 31.12.2011 sorgt bei der betroffenen Bevölkerung im 7. Bezirk sowie den Geschäftsleuten berechtigterweise für Empörung. Spontan hat sich daher die "Interessensgemeinschaft der Kaufleute am Neubau" zu einer Unterschriftenaktion gegen die Schließung entschlossen. "In den Geschäften liegen Unterschriftenlisten auf", erklärt SP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter Rainer Husty, der darüber hinaus betont, dass die SPÖ Neubau diese Aktion unterstützt. "Auch auf unserer Website haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit ihrem Protest Ausdruck zu verleihen", so Husty.

Der Link zur Petition gegen die Schließung der Postfiliale Mondscheingasse: http://www.neubau.spoe.at

Angebot nicht verringern, sondern verstärken

Der SP-Bezirksvorsteher-Stellvertreter beurteilt die geplante Schließung als völlig unverständlich: "Als Alternativen werden Postämter in den BAWAG-Filialen Lerchenfelderstraße und Mariahilferstraße und an einem noch unbestimmten Platz in der Andreasgasse angeboten. Dabei wissen BAWAG-Kunden, dass nach Schließung einiger Bankfilialen die Bestehenden überlastet sind." Warteschlangen bis auf die Straße seien keine Seltenheit. "Wo soll da noch Platz für Postdienstleistungen sein", fragt Husty, denn bereits jetzt gäbe es in der Mondscheingasse Wartezeiten von bis zu einer halben Stunde.

"Eine Verbesserung des Angebots ist keine Verringerung sondern Verstärkung von Postschaltern. Es gibt keinen Grund, warum sich die Post mit dem neuen Hauseigentümer nicht über einen Fortbestand der Filiale einigen könnte. Mein Appell an die Verantwortlichen ist, die Interessen der Kunden ernst zu nehmen und nicht ausschließlich aus ökonomischen Gründen Filialen zu schließen", betont Bezirksvorsteher-Stellvertreter Husty abschließend.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Klub Rathaus, Presse
Mag. Martin Schipany
Tel.: (01) 4000-81923
Mail: martin.schipany@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001