Pilz unterstützt Forderung Buseks nach Rücktritt von Justizministerin Karl

Grüne fordern Abberufung von Oberstaatsanwalt Pleischl

Wien (OTS) - Der Sicherheitssprecher der Grünen, Peter Pilz, unterstützt die Forderung von Ex-Vizekanzler Erhard Busek nach einem Rücktritt von Justizministerin Beatrix Karl: "Wegen Fluchthilfe für einen mordverdächtigen KGB-Offizier und wegen unverschämten öffentlichen Lügens ist Karl als Justizministerin nicht mehr tragbar. Zu diesem Zweck werden die Grünen beim ersten Plenum im Herbst einen Misstrauensantrag gegen sie einbringen", erläutert Pilz. "Weiters verlangen wir, dass Werner Pleischl als Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Wien abberufen wird, damit die österreichische Staatsanwaltschaft vom Paten der Regierungsjustiz befreit wird", fordert Pilz.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen
Tel.: +43-1 40110-6697
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001