Margareten: "Kult.tour" auf der Wiedner Hauptstraße

Wien (OTS) - Der 2004 gegründete Kultur-Verein "read!!ing room" (5., Anzengrubergasse 19/1) lädt Groß und Klein am Sonntag, 31. Juli, zu einer so genannten "Kult.tour" ein. Die Teilnehmer an der kurzweiligen Führung "Die Wiedner Hauptstraße" machen eine lehrreiche Reise in die Vergangenheit. Das Vereinsteam erzählt Fakten und nette Geschichten über die Historie der im 4. und 5. Bezirk liegenden Verkehrsfläche. Die Exkursion beginnt um 10.30 Uhr an der Ecke Wiedner Hauptstraße/Hollgasse. "Entdecken sie eine der spannendsten Straßen Wiens", lautet der verlockende Aufruf der geschichtskundigen Vereinsleute. Im Alten Wien verband der Verkehrsweg die Innere Stadt mit der Vorstadt und den Vororten. Außerdem hört das Publikum, warum die Wiedner Hauptstraße zuweilen als "Komponisten-Meile" bezeichnet wird. Ein fixes Entgelt ist für die Tour nicht zu entrichten. Individuelle Spenden verwendet der Verein für kommende Kultur-Projekte. Nähere Informationen über diese Veranstaltung und sonstige kulturelle Angebote in Margareten: Telefon 0699/19 66 22 42 (E-Mail: readingroom@chello.at).

o Allgemeine Informationen: Kultur-Verein "read!!ing room": www.e-zine.org/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002