Wiener PfadfinderInnen im Rathaus verabschiedet

Wien (OTS) - Im Wiener Rathaus wurde heute die Wiener Gruppe jener PfadfinderInnen verabschiedet, die am Sonntag zum weltgrößten Pfadfinderlager 2011 nach Schweden aufbrechen werden. Das 22. Treffen dieser Art findet von 27. Juli bis 7. August bei Rinkaby im Süden Schwedens statt. 38.000 PfadfinderInnen aus 160 Ländern nehmen daran teil.

Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch lud die PfadfinderInnen kurz vor Reiseantritt ins Wiener Rathaus ein: "Ich habe selbst in meiner Jugend an großen Jugendlagern teilgenommen und sehr viele schöne Erinnerungen an diese Zeit. Ich wünsche der Wiener Pfadfindergruppe tolle, spannende Tage in Schweden mit vielen positiven Eindrücken und Freundschaften!"

Das österreichische Kontingent mit 804 TeilnehmerInnen wird am Sonntag um 17 Uhr auf dem Wiener Rathausplatz offiziell verabschiedet.

Pressebild:
www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Michaela Zlamal
Mediensprecherin Stadtrat Christian Oxonitsch
Tel.: +43 1 4000-81930
michaela.zlamal@wien.gv.at
http://www.oxonitsch.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008