Präs. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger: Medien-und Sozialkompetenz sind Hauptsäulen der Zukunft

"Junge Uni" www.jungeuni.com startet von 24. bis 30.Juli in Villach

Wien (OTS) - "Medien- und Sozialkompetenz" dürfen mit Recht als
die Hauptsäulenkompetenzen der heranwachsenden Zukunftsgesellschaft bezeichnet werden. Verantwortungsbewusster Umgang mit modernen Medien und deren Nutzung, sowie andererseits hohe Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft, werden sowohl den Berufsalltag bestimmen, sowie maßgeblich für eine gelungene Lebensgestaltung sein, so die Präsidentin des Vereins Family Business, Dr. Martina Leibovici-Mühlberger. Die eben veröffentlichte Studie "eu-kids-online" bescheinigt österreichischen Kindern und Jugendlichen im EU-Schnitt besondere Uninformiertheit und Leichtgläubigkeit. Dies decke sich auch mit ihrer beruflichen Erfahrung; so Leibovici-Mühlberger. Aus diesem Grund sei die Idee der "JungenUni" entstanden, die heuer erstmals in Villach eine Woche lang stattfinden wird.

Die Junge Uni für Medien- und Sozialkompetenz findet in Kooperation von Media & Education sowie der Uni Udine als länderübergreifendes Projekt statt und wird im Rahmen einer betreuten Ferienwoche von 24.-30. Juli in Villach, für 80 - 100 Kinder und Jugendliche, im Alter von 12 - 17 Jahren, gerade diesen Themenkreis bewusst erschließen. Die Teilnahme ist dank Sponsoren kostenlos, die Unterbringung mit Verpflegung und Betreuung kostet 269 Euro. Die Kinder sind im Jugend-und Gästehaus in Villach untergebracht und werden die ganze Woche rund um die Uhr von erfahrenen Pädagoginnen betreut.

Vormittags werden Vorlesungen und Übungen zu den einzelnen Themenschwerpunkten abgehalten, nachmittags gibt es durchgehende Workshop-Gruppen zu den Themen Film, CV der Zukunft, virtual vs. real community sowie Pressearbeit und Journalismus. Eine Sponsionsfeier im Stadtsaal Villach zu der auch alle Sponsoren und Eltern herzlich eingeladen sind und bei der alle erarbeiteten Medienprojekte vorgestellt werden, wird die Junge Uni abschließen.
Die Junge Uni für Medien- und Sozialkompetenz soll möglichst niederschwellig angeboten werden, um auch Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten und bildungsfernen Schichten die Teilnahme zu ermöglichen, weswegen die Mitwirkung von Sponsoren bei diesem wichtigen Thema von eminenter Bedeutung ist.

Anmeldung unter: tamara.glaner@fitforkids.at

Rückfragen & Kontakt:

Alice Pitzinger-Ryba
Tel.: 0676 528 15 85

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFB0001