SPÖ-Termine von 18. Juli bis 24. Juli 2011

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 18. Juli 2011:

9.00 Uhr Staatssekretär Josef Ostermayer besucht die Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR) (Mariahilfer Straße 77-79, 1060 Wien).

10.00 Uhr Anlässlich des offiziellen Starts des Projektes "Focus 1" findet eine gemeinsame Pressekonferenz mit Sozialminister Rudolf Hundstorfer, ÖGB-Präsident Erich Foglar, AK Wien-Präsident Herbert Tumpel und WKÖ Wien-Präsidentin Brigitte Jank statt. Das Projekt "Focus 1" baut eine Unterstützungsstruktur auf, die auf die Bedürfnisse von Personen in atypischen Beschäftigungsformen eingeht und gezielt unterstützt (Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz, Regierungsgebäude, 5. Stock, Pressezentrum, Stubenring 1, 1010 Wien).

DIENSTAG, 19. Juli 2011:

11.30 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek hält bei der Festsitzung des Bundes Sozialdemokratischer Freiheitskämpfer/innen, Opfer des Faschismus und aktiver Antifaschist/inn/en, in Zusammenarbeit mit den SPÖ-Bundesfrauen zum 110. Geburtstag von Rosa Jochmann die Hauptrede; u.a. mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (SPÖ-Bundesgeschäftsstelle, Löwelstraße 18, 1014 Wien).

13.30 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann ehrt österreichische Freiheitskämpfer. Bei der Ehrung ist u.a. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer anwesend. (Bundeskanzleramt).

17.00 Uhr Die bildende Künstlerin Isabella Kresse setzt 23 Birken in 23 nach Männern benannten Parks zum Gedenken an die erste österreichische Frauenministerin Johanna Dohnal. Beim Start dieses Projekts spricht Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek (Haydnpark, Eingang Flurschützgasse, 1120 Wien).

20.30 Uhr Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek besucht die Opernaufführung "Don Giovanni" im Römersteinbruch St. Margarethen (Ruffini Bühne, 7062 St. Margarethen).

MITTWOCH, 20. Juli 2011:

Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek auf Bundesländertag in Niederösterreich.

10.30 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied hält bei der Feierlichen Eröffnung der 66. Bregenzer Festspiele eine Rede; u.a. mit Bundeskanzler Werner Faymann und Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (Festspielhaus, Platz der Wiener Symphoniker 1, 6900 Bregenz).

16.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied verleiht den Titel "Professor" an Peter Heiler (Salon der Musikschule Villa Liebenstein, Arlbergstraße 66, 6900 Bregenz).

21.15 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied besucht die Premiere "André Chénier" von Umberto Giordano bei den Bregenzer Festspielen; u.a. mit Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (Seebühne Bregenz).

DONNERSTAG, 21. Juli 2011:

9.00 Uhr Staatssekretär Josef Ostermayer bei der Sitzung des Bundesrates (Parlament, Dr. Karl-Renner-Ring 1-3, 1017 Wien).

12.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an einer Schifffahrt mit dem Raddampfer Hohentwiel auf Einladung von Landeshauptmann Herbert Sausgruber, Bürgermeister Markus Linhart und Festspielpräsident Günter Rhomberg teil (Seebühne, Bregenz).

FREITAG, 22. Juli 2011:

10.45 Uhr Staatssekretär Josef Ostermayer zu Gast bei der Radiosendung "Mahlzeit Burgenland" (Funkhaus Eisenstadt, Buchgraben 51, 7000 Eisenstadt).

20.30 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied besucht die Vorstellung "Der Zigeunerbaron" bei den Seefestspielen Mörbisch (Seebühne Mörbisch).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001