Preiner: Jubiläumsspende ist hohe Auszeichnung für das Burgenland

Wien (OTS) - "Die einmalige Jubiläumsspende ist eine hohe Anerkennung für das Burgenland durch die Bundesregierung", zeigte sich der burgenländische SPÖ-Abgeordnete Erwin Preiner in seiner Rede im Nationalrat erfreut. Dieser einmalige Zuschuss wurde dem Burgenland anlässlich der 90-jährigen Zugehörigkeit zu Österreich gewährt. "Das Burgenland hat eine sehr schwierige Geschichte hinter sich und hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten aufgrund des Fleißes und der Ausdauer seiner Bevölkerung zu einem Vorzeigebundesland entwickelt. Auch gibt es im Burgenland keinerlei Probleme im Zusammenleben der Volksgruppen", betonte Preiner. ****

"Die hervorragende positive Entwicklung war auch geprägt von der politischen Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg unter der Federführung sozialdemokratischer Landeshauptleute bis zum gegenwärtigen Landeshauptmann Hans Niessl, der sich sehr für die weitere wirtschaftliche und innovative Entwicklung unseres Landes einsetzt", so Preiner.

Das Burgenland ist auf der Überholspur: Es hat sich zu einem Bildungsmusterland mit der höchsten MaturantInnenquote aller Bundesländer entwickelt, sowie zu einem Umweltmusterland, das auf erneuerbare Energien setzt und 2014 stromautark sein wird. Das Burgenland erzeugt bereits 60 Prozent des Stroms aus alternativen Energien wie Windenergie und Biomasseanlagen. Zudem hatte das Burgenland 2010 einen Beschäftigungsrekord mit 97.000 Beschäftigten und einen Rückgang der Arbeitslosenrate um drei Prozent. Besonders erfreulich ist der Rückgang der Lehrstellensuchenden um 21,4 Prozent im Vergleich Juni 2010 zu Juni 2011.

"Das Burgenland hat die Mittel der Ziel-1-Gebiet-Förderung nachhaltig, ziel- und treffsicher verwendet. Eine erfolgreiche Fortführung dieses Weges ist mit Landeshauptmann Hans Niessl gesichert", ist Preiner überzeugt. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0009