Fazekas/Pendl/FSG-Klub der Exekutive: Immer um unsere Sicherheit bemüht! Ein großes Danke an die Polizei!

Abgeordnete und FSG sorgen für Abkühlung der Polizistinnen und Polizisten rund ums Parlament

Wien (OTS/SK) - "Ob brütende Hitze oder Eiseskälte die Polizei ist für die Bevölkerung da und dafür gilt es, ein großes Danke zu sagen", so SPÖ-Innenausschussmitglied Hannes Fazekas und SPÖ-Sicherheitssprecher Otto Pendl im Rahmen einer Aktion vor dem Hohen Haus. Gemeinsam mit dem FSG-Klub der Exekutive sorgten die Abgeordneten am Freitag für Abkühlung und Erfrischung der Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten rund ums Parlament. ****

"365 Tage im Jahr sind die Kolleginnen und Kollegen um unsere Sicherheit bemüht und setzen sich dabei oft einem enormen Risiko aus, wie dramatische Vorfälle mit verletzen Polizistinnen und Polizisten zeigen", so Fazekas weiter. Pendl betont: "Der Polizeiberuf fordert nicht nur den Polizisten selbst, sondern bedarf auch einer großen Toleranz der jeweiligen Familien."

"Leicht", so die SPÖ-Abgeordneten unisono, "ist's in diesem Job nicht immer, umso mehr wünschen wir den Kolleginnen und Kollegen einen schönen aber vor allem ruhigen Sommer." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0013