Family Business startet zum 9. Mal vierwöchige Kinderferienbetreuung im Landhausviertel St.Pölten

St.Pölten (OTS) - Zum 9. Mal startet der Verein Family Business am kommenden Montag die Kinderferienbetreuung im Landhausviertel St.Pölten. Insgesamt 120 Kinder werden vier Wochen lang von ausgebildeten Pädagoginnen liebevoll betreut. Die Ausflüge gehen heuer in den Tierpark Haag, ins Technische Museum nach Wien, in die Garten Tulln und auf die Schallaburg. Ebenso stehen Besuche im Niederösterreichischen Pressehaus, beim ORF und Fußballclub St.Pölten am Programm, wo Profikicker Tipps und Tricks verraten werden.

Landeshauptmann Pröll ladet traditionellerweise zum Würstelessen ins Landhaus und Familien-Landesrätin Mag. Barbara Schwarz kommt am kommenden Dienstag, den 12. Juli, um 11.15 Uhr zum Sponsorenfoto mit Eisessen.

Besonderer Dank gilt folgenden Sponsoren: Firma Radlberger, die großzügig Fruchtgetränke gesponsert hat, der Raiffeisenbank Region St.Pölten, Uniqua Versicherung, Bawag PSK, Sparkasse NÖ, Merkur Versicherung, NÖ Versicherungs AG, Österreichische Beamtenversicherung, Landes Hypo-Bank, Wirtschaftskammer NÖ, die für die Buskosten nach Wien aufgekommen ist.

Kinderferienbetreuungs-Hotline 0800 20 20 99

Family Business steht auch über die österreichweite, kostenlose 24-Stunden Hotline 0800 20 20 99 in den Ferien für alle Kinderbetreuungsprobleme jederzeit zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Alice Pitzinger-Ryba, Tel.: 0676 528 15 85

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VFB0001