11. Bezirk: 7. Haidequerstraße wird umgebaut

Wien (OTS) - Am Montag, dem 11. Juli 2011, beginnt die MA 28 -Straßenverwaltung und Straßenbau mit dem Umbau der 7. Haidequerstraße zwischen Hausnummer 23 und Schußlinie im 11. Bezirk. Die Arbeiten erfolgen tagsüber bei Freihaltung einer Fahrspur pro Fahrtrichtung.

Details

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit wird ein Fahrbahnteiler errichtet und der Gehsteig verbreitert. Nach dem Umbau stehen - so wie bisher -in Summe zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Örtlichkeit der Baustelle: 11., 7. Haidequerstraße zwischen Hausnummer 23 und Schußlinie

  • Baubeginn: 11. Juli 2011
  • Geplantes Bauende: 26. August 2011

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.strassen.wien.at und www.baustellen.wien.at oder auch unter 01/955 59 - Infoline Straße und Verkehr. (Schluss) hol

Rückfragen & Kontakt:

Matthias Holzmüller
Öffentlichkeitsarbeit
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Telefon: 4000/49 923
Handy: 0676 8118 49 923
E-Mail: matthias.holzmueller@extern.wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008