Dr. Petra Rechberger ordiniert ab sofort am Hausleitnerweg 1, 4020 Linz

Anti Aging-Praxis in Linz eröffnet

Linz (OTS) - Dr. Petra Rechberger, Allgemeinmedizinerin, Laborfachärztin und Transfusionsmedizinerin, sagt in ihrer neuen Praxis am Linzer Hausleitnerweg 1 kleinen und größeren Falten den Kampf an. "Mir ist es ganz wichtig, die natürliche Ausstrahlung der Patientinnen und Patienten zu unterstreichen und so für ein jugendliches, frisches Aussehen zu sorgen. Dabei suchen wir gemeinsam nach der effektivsten und risikoärmsten Lösung!", erklärt Dr. Petra Rechberger.

Botox: Sicher und effizient

Die seit langem in der Medizin verbreitete Botox-Injektion, ist eine wirksame Methode um in einem ambulanten Eingriff Falten im Gesicht zu korrigieren und erholt und dynamisch auszusehen. Auch die so genannte Zornesfalte, die bei starker Ausprägung zusätzlich mit Füllmaterialien wie Hyaluronsäure gut behandelt werden kann, oder Stirnfalten und Krähenfüße sprechen auf die Behandlung mit Botox gut an. Und: Es zeigen sich - wie viele internationale Studien, die sich auch mit der Langzeitwirkung von Botulinum Toxin beschäftigten belegen -, keinerlei dauerhafte Nebenwirkungen.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und der regelmäßigen Fortbildung auf nationalen und internationalen Kongressen, steht Frau Dr. Rechberger ihren Patienten auch bei weiterführenden Laboruntersuchungen und ihrer fundierten Interpretation kompetent zur Seite. Terminvereinbarungen unter (0676) 9508068.

Die Praxis-Eröffnung findet am Samstag, 9. Juli ab 18.00 Uhr, Hausleitnerweg 1, 4020 Linz, statt, die Vertreter/-innen der Medien sind herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Harald Hochgatterer MA, Praxis-Management:
Telefon: 0676-9394458 oder harald.hochgatterer@gmx.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005