Simmering: Führung für Kinder auf dem Zentralfriedhof

Wien (OTS) - Das Bezirksmuseum Simmering (11., Enkplatz 2) ist derzeit wegen Renovierungsarbeiten gesperrt, die voraussichtlich bis Ende Oktober 2011 andauern. Auch in dieser Zeit ist es dem ehrenamtlichen Bezirkshistoriker-Team um Museumsleiterin Petra Leban ein besonderes Anliegen, das Interesse der Jugend an der Vergangenheit zu vertiefen. Dies passiert das nächste Mal bei einer Führung für Kinder mit dem Titel "Steinerne Geheimnisse" am Dienstag, 12. Juli, auf dem Zentralfriedhof (Treffpunkt: 2. Tor, 11., Simmeringer Hauptstraße 234). Der Rundgang beginnt um 10.30 Uhr und ist für Kinder im Alter ab 6 Jahren geeignet. Erwachsene Begleiter sind herzlich willkommen. Museumschefin Leban lädt die Kleinen ein:
"Zahlreiche Figuren und Bilder aus Stein auf dem Zentralfriedhof erzählen Geschichten von Menschen, Tieren und rätselhaften Dingen. Komm' und lüfte mit uns die Geheimnisse!". Das Mitmachen ist gratis.

Auskünfte per E-Mail: bezirksmuseum.simmering@gmx.at

Im Rahmen der zielgruppenorientierten Tour durch einen Teil des Zentralfriedhofes erhalten die Teilnehmer vielerlei Erklärungen über Persönlichkeiten aus früherer Zeit. Petra Leban weist die Kinder auf aufschlussreiche Details auf Grabsteinen und in der imposanten Friedhofskirche hin. Dank der Tipps der Expertin kann der Nachwuchs so manches Rätsel selbstständig lösen. Das Museum organisiert die Veranstaltung in Kooperation mit dem Bezirk und dem Verein "Rhythmus und Kultur". Für nähere Auskünfte sind die Bezirkshistoriker per E-Mail erreichbar: bezirksmuseum.simmering@gmx.at.

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Simmering: www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0007