AIRPOWER: Unfall bei Fallschirmabsprung

Zeltweg (OTS/BMLVS) - Heute, am 1. Juli 2011, sind um 15:40 Uhr
zwei Fallschirmspringer des Bundesheeres im Rahmen einer Luftlandevorführung mit der C-130 Hercules während des Absprunges verletzt worden. Die Soldaten aus der Klagenfurter Khevenhüller-Kaserne sind bei Bewusstsein. Die Notfallkette ist sofort angelaufen. Die Vorführung wurde abgebrochen. Die zwei Fallschirmspringer werden mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Hotline Airpower:
050201

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0002