Clear2Pay übernimmt Lexcel (US), um globale Präsenz und Sortiment an Testlösungen auszubauen

Brüssel und Phoenix (ots/PRNewswire) - Clear2Pay, internationaler Technologieanbieter für Zahlungslösungen der nächsten Generation für Finanzinstitute, gibt heute die Übernahme von Lexcel Solutions, Inc., bekannt, einem in den USA ansässigen Anbieter von Zahlungstestanwendungen für grundlegende Zahlungsplattformen und Systemkapazität. Diese Übernahme rundet das aktuelle Unternehmenssortiment an Testlösungen ab.

Lexcel Solutions bietet Zahlungsprüfsoftware und -dienstleistungen für Drittbearbeiter von Zahlungstransaktionen, Kredit- und Debitnetzwerken, Geldinstituten, Einzelhändlern, ATM/POS-Herstellern sowie für Regierungsorganisationen an.

Lexcels Expertise und Testlösungen zusammen mit Clear2Pays Testproduktsortiment der Marke Integri werde eine der widerstandsfähigsten "End-to-End"-Testplattformen am Markt hervorbringen. Das Team von Lexcel bleibt bestehen und arbeitet mittlerweile eng mit dem Team von Clear2Pay zusammen, um das Wachstum von Testprodukten und Testdienstleistungen in Nordamerika voranzutreiben. Zu Lexcels Kunden zählen grosse US-amerikanische Banken und führende Unternehmen wie Heartland Payment Systems(R), STAR(R) Network, Wincor Nixdorf, Mercury Payments(R), United States Postal Service(R) und WorldPay.

Michel Akkermans, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer von Clear2Pay: "Die Übernahme von Lexcel passt optimal zu unserer Wachstumsstrategie des Ausbaus unserer globalen Präsenz und unseres Produktsortiments. Wir glauben, dass die Modernisierung des Zahlungsverkehrs mehr als flexible Technologien allein erfordert. Testverfahren über die gesamte Prozesskette hinweg, angefangen beim Gerätehersteller über den Bearbeiter bis hin zum Endverbraucher, sind für die Erbringung sicherer Zahlungen oder Werte in einer zunehmend vereinten und hybriden Welt ganz entscheidend. Mit dem neuen kombinierten Angebot an Testwerkzeugen können wir eine grösstmögliche Vielfalt an Geräten und Technologien anbieten und Testverfahren somit als strategischen Geschäftszweig für die Sparten Bank-, Karten- und Mobilzahlungen gleichermassen ausbauen."

"Wir freuen uns, jetzt zu Clear2Pay zu gehören, einem Unternehmen, das mitsamt seinen Technologien, Lösungen und Menschen eine ganzheitliche Betrachtung der Anforderungen der Zahlungsmittelbranche pflegt. Dies schafft nicht nur für Lexcel grossartige Möglichkeiten, sondern auch für unsere Kunden", so Carl Kubitz, President und Chief Executive Officer von Lexcel. "Wir freuen uns darauf, das Spektrum an Test- und Zahlungslösungen sowohl für unsere eigenen als auch für Clear2Pays Kunden zu erweitern."

Jürgen Ingels, Finanzvorstand und Mitbegründer von Clear2Pay, resümiert: "Die Übernahme von Lexcel ist der zweite Geschäftsabschluss, der mit Erlösen aus unserem mit 50 Millionen Euro dotierten Kapitalzuwachs finanziert wird. Wir hatten diese Kapitalbeschaffungsrunde Ende 2009 mit einem von Aquiline Capital Partners geführten Konsortium abgeschlossen. Wir rechnen damit, dass in den kommenden Quartalen weitere Übernahmen folgen werden, was die Position von Clear2Pay in der globalen Zahlungsmittelbranche weiter deutlich ausbauen wird."

Hinweis an die Redaktion: Alle Marken ausser denen für Lexcel-Produkte befinden sich im Besitz der jeweiligen Eigentümer.

Für weitere Informationen: Clear2Pay NV/SA Conny Dorrestijn - VP Corporate Marketing and Analyst Relations E-Mail:conny.dorrestijn@clear2pay.com Mobil: +31-651-067201 Steve Lacourt - Marketing and Communications Test Solutions E-Mail:steve.lacourt@clear2pay.com Tel.: +32(0)27-17-69-00 http://www.clear2pay.com/pages/en/index.htm http://www.lexcel.com/About_Lexcel.html

Rückfragehinweis:
.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0015