Bundeskanzler Faymann begrüßt Entscheidung des griechischen Parlaments

Wien (OTS) - Bundeskanzler Werner Faymann begrüßt die Annahme des von der griechischen Regierung unter Giorgios Papandreou vorgelegten Maßnahmenpaketes: "Das ist eine wichtige Entscheidung des griechischen Parlaments auf dem Weg zur Stabilisierung und zur Einhaltung der Bedingungen von EU und IWF", so der österreichische Regierungschef am Mittwochnachmittag, "ich hoffe, dass auch die weiteren notwendigen Entscheidungen in Griechenland positiv verlaufen."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Leo Szemeliker
Pressesprecher des Bundeskanzlers
Tel.: (01) 531 15 - 2090, 0664/282 25 00

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0001