WKÖ-Präsident Leitl begrüßt Zustimmung der Griechen

Sanierung ist harter Weg, Ja zum Sparpaket ist Schritt in richtige Richtung

Wien (OTS/PWK475 ) - Wirtschaftskammer-Präsident Christoph
Leitl begrüßt die grundsätzliche Zustimmung des griechischen Parlaments zum Sparpaket und damit zu einer weiteren Stabilisierungsunterstützung der EU und des Internationalen Währungsfonds. "Das Grüne Licht der Parlamentarier ist ein wichtiges und richtiges Zeichen und damit ein Wendepunkt für ganz Europa. Damit zeigen die Griechen Verantwortung und geben ein aktives Bekenntnis zum Sanierungskurs ihres Staates ab", so Leitl. In den nächsten Stunden werde sich zeigen, welche Detailbeschlüsse das griechische Parlament zum Sparkurs fassen wird. Die Sanierung des griechischen Staatshaushaltes werde sicher ein harter und langer Weg, doch mit dieser Entscheidung im Athener Parlament sei der erste Schritt in die richtige Richtung zur Stabilisierung Griechenlands gesetzt worden, so Leitl. (PM)

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich, Stabsabteilung Presse
Mag. Rupert Haberson
Tel.: T:(+43) 0590 900-4362, F:(+43) 0590 900-263
presse@wko.at
http://wko.at/Presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0006