Karlheinz Töchterle gratuliert dem neuen ÖH-Vorsitzteam

Wissenschafts- und Forschungsminister erwartet sich konstruktive Gesprächsbasis

Wien (OTS) - Wissenschafts- und Forschungsminister Dr. Karlheinz Töchterle gratuliert dem neuen ÖH-Vorsitzteam: Janine Wulz wurde heute an die Spitze der Österreichischen Hochschüler/innenschaft gewählt, ihre Stellvertreter/innen sind Angelika Gruber und Martin Schott. "Ich erwarte mir eine konstruktive Gesprächsbasis, die von Fairness und Respekt getragen ist, und freue mich auf den Dialog mit den Studierendenvertreterinnen und Studierendenvertretern", so der Minister.

Es gebe zwar in einigen Bereichen unterschiedliche Positionen, ebenso aber gemeinsame Anliegen, unterstreicht Karlheinz Töchterle in Hinblick auf den Ausbau der Studienberatung. "Die Studierenden sind ein wesentlicher Bestandteil der Universitäten und Fachhochschulen", betont der Minister weiter. "Ich war als Rektor stets im guten Gespräch mit den Studierenden und halte das auch als Wissenschaftsminister so."

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Presse: Mag. Elisabeth Grabenweger
Tel.: +43 1 531 20-9014
elisabeth.grabenweger@bmwf.gv.at
www.bmwf.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001