Neue Geschäftsmöglichkeiten bei Armoured Vehicles India, organisiert von Defence IQ

London (ots/PRNewswire) - Während sich Indiens Militär einem der weltweit grössten Modernisierungsprogramme für Panzerfahrzeuge unterzieht, wird Defence IQ die Veranstaltung Armoured Vehicles India2011 (Panzerfahrzeuge Indien 2011) abhalten, um Geschäftsmöglichkeiten zwischen der internationalen und örtlichen Industrie sowie dem indischen Militär zu fördern.

Dieses Jahr gab Indien ein Modernisierungsprogramm in Höhe von 36 Milliarden US-Dollar (ca. 50 Milliarden Euro) und steigende massive Investitionen in seine Panzerfahrzeugprogramme bekannt. Mit der Ankündigung, dass der indische Arjun Mark-II seine Testeinsätze auf den Pokhran-Schussbereichen in Rajasthan begonnen habe, wobei der endgültige Liefertermin für 2014 geplant ist, werden Panzerfahrzeuge zunehmend zu einer Priorität der indischen Armee und der DRDO.

Die Veranstaltungen Armoured Vehicles India von Defence IQ spielen eine entscheidende Rolle bei der Eröffnung von Geschäftsmöglichkeiten in Indien, insbesondere für internationales Militär, das die Veranstaltung für die Entwicklung von Beziehungen mit potentiellen örtlichen Partnern und hochrangigen Offizieren als wichtig ansieht.

Armoured Vehicles India 2011 stösst bereits auf ein grosses Interesse in der internationalen und indischen Panzerfahrzeug-Gemeinschaft. Die Veranstaltung, die vom 16. bis 18. November stattfinden wird, liegt in unmittelbarer Nähe des jährlichen Feierwochenendes des indischen Kavalleriebundes in Neu-Delhi, was die Anwesenheit des bedeutendsten indischen Militärs bei der Panzerfahrzeugveranstaltung des Landes garantieren wird.

Zu den bereits frühzeitig bestätigten Rednern gehören:

  • S Sundaresh, Hauptleiter F&E (Rüstungs- & Kampftechnik), Defence Research & Development Organisation (DRDO)
  • S. Sivakumar, Leiter Kampffahrzeuge Forschungs- & Entwicklungseinrichtung, DRDO
  • Brigadier Anders Carell, Leiter der Landsystembeschaffung, FMV

Armoured Vehicles India ist die einzige Veranstaltung im Land, die spezifisch die zukünftigen und aktuellen Anforderungen und Ressourcen für indische Panzerfahrzeug-Modernisierungsprogramme diskutieren wird. Oberst (i.R.) AK Sharma von der indischen Armee erklärte, dass "die Veranstaltung der Haupttreffpunkt für all diejenigen ist, die ein Interesse daran haben, die Modernisierungspläne der Landstreitkraftressourcen der indische Armee zu verstehen und mit wichtigen Funktionären Kontakte zu knüpfen".

Armoured Vehicles India wird vom 16. bis 18. November in Neu-Delhi stattfinden. Wenn Sie sich an der Veranstaltung beteiligen und über Vertreter-, Sprecher- und Förderungsmöglichkeiten erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://www.armouredvehiclesindia.com/. Wenn Sie mehr Informationen über Panzerfahrzeuge in der Region wünschen, können Sie kostenfreie Interviews, Artikel und Videos unter
http://www.armouredvehiclesindia.com/Event.aspx?id=551718
herunterladen.

Rückfragen & Kontakt:

Für Medienanfragen kontaktieren Sie bitte Sharmin
Ahammad:sharmin.ahammad@iqpc.co.uk, +44(0)207-368-9543

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009