Probebühne der Wiener Staatsoper: ART for ART und Bilfinger Berger feiern Richtfest

Wien (OTS) - Anfang des Jahres wurde im Arsenal im 3. Wiener Gemeindebezirk mit der Errichtung der neuen Probebühne für die Wiener Staatsoper begonnen. Gestern, am 28. Juni 2011, fand die offizielle Gleichenfeier statt. Auftraggeber und Baufirma haben allen Grund zur Freude. Das technisch anspruchsvolle Projekt verläuft plangemäß -sowohl zeitlich, als auch finanziell. Besonders wichtig ist auch, dass die Arbeiten bisher unfallfrei verlaufen sind. Die Probebühne soll bereits im November 2011 schlüsselfertig, also inklusive Haustechnik und Theaterinstallationen, übergeben werden. Bilfinger Berger-Geschäftsführer Rudolf Kraft ist sich sicher, dass man den Termin trotz der knappen Bauzeit einhalten können wird.

Für Bilfinger Berger Baugesellschaft mbH ist die Probebühne der Wiener Staatsoper ein prestigeträchtiger Auftrag. Die Österreichtochter des internationalen Bau- und Dienstleistungskonzerns Bilfinger Berger SE ist als Generalunternehmer für ART for ART Theaterservice GmbH nach den Plänen der Architekten Jacqueline Kiskan-Kaufmann, Andre Kiskan und Hannes Venturo tätig. Der Neubau mitten im historischen Ambiente des Wiener Arsenals schließt direkt an das bestehende Dekorationsdepot an. Als logistische Herausforderung müssen der Betrieb sowie der An-und Abtransport von Kulissen während der Bauzeit aufrecht erhalten werden.

Der Neubau gilt als architektonisch bemerkenswert, weil er den Eindruck eines schwebenden Kubus vermittelt. Da ausschließlich auf Stahlbetonstützen gegründet wird, wirkt das Erdgeschoss-Foyer großzügig und weitläufig. Die Fundierung des Gebäudes erfolgt durch bis in eine Tiefe von 23m reichende Betonpfähle. Die Decke über dem Erdgeschoß wird aufgrund des enormen Gewichtes der eigentlichen Probebühne als vorgespanntes Tragwerk in einer Dicke von 70 cm ausgeführt. Aus eben diesen statischen Gründen muss auch der Beton in einer Güte ausgeführt werden, die sich ansonst nur im Brückenbau findet.

Fotos sind unter
http://www.fotodienst.at/browse.mc?album_id=3480
abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

Bilfinger Berger Baugesellschaft mbH
Roman Rusy Informationsmanagement
Tel.: 0043/(0)2625/37164, office@rusy.at
www.bilfingerberger.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RRI0001