Aviso-Brauner: Industriebrache erwacht zu neuem Leben

Grundsteinlegung für das Projekt STAR22 in Neu Stadlau am Montag den 4. Juli

Wien (OTS) - Wo früher Maschinen und Stahlteile hergestellt wurden - sollen schon bald Büros, Wohnungen, und die dazugehörige Infrastruktur für neues Leben sorgen. Auf dem ehemaligen Waagner-Biro-Gelände im 22. Bezirk errichtet die Wien Holding gemeinsam mit der Wirtschaftsagentur Wien, der Bank Austria Real Invest und der HGS Industrieanlagenerrichtungs- und Verwertungs GmbH bis zum Jahr 2013 zwei Bürokomplexe.

Die beiden Bürokomplexe werden in unmittelbarer Nachbarschaft zu einem Studierendenheim, einem Pflegeheim sowie einem Restaurant und einem Verbrauchermarkt gebaut. So entsteht aus mehreren Einzelprojekten ein neues Zentrum für Neu Stadlau.

Am Montag, den 4. Juli, erfolgt der Auftakt für diese Standortentwicklung mit der feierlichen Grundsteinlegung, die von Finanz- und Wirtschaftsstadträtin Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner gemeinsam mit Wien Holding Geschäftsführerin Dipl.-Ing.in Sigrid Oblak sowie dem Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Wien Mag. Gerhard Hirczi und dem Bezirksvorsteher der Donaustadt Norbert Scheed vorgenommen wird. Parkmöglichkeit vorhanden. (Schluss) gaw

STAR22 - Grundsteinlegung

Datum: 4.7.2011, um 10:30 Uhr

Ort:
Stadlauerstraße (visavis Hornbach-Baumarkt) 54-56, 1220 Wien

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag.a Heike Hromatka
Mediensprecherin Vbgmin Mag.a Renate Brauner
Telefon: 01 4000-81219
E-Mail: heike.hromatka@wien.gv.at

Mag.a Marion Enzi
Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien.
Leitung Kommunikation
Telefon: 01 4000-87088
Mobil: 0664 8304 337
E-Mail: enzi@wirtschaftsagentur.at

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009