Korrigierte Neufassung der OTS0231: TW1 Live-Übertragung der Plenarsitzung des Bundesrats

TW1 bringt am 30. Juni ab 9:00 Uhr die Plenarsitzung des Bundesrats aus dem Parlament bereits zum zweiten Mal live und in voller Länge auf den Bildschirm.

Wien (OTS) - Näher dran am politischen Geschehen. TW1 überträgt im Rahmen des politischen Live-Programms bereits zum zweiten Mal die Plenarsitzung des Bundesrats - kommentiert und in voller Länge. Als Kommentator führt TW1 Chefredakteur Christoph Takacs durch die Debatte: "Direkte politische Informationen aus erster Hand sind ein wichtiger Bestandteil des künftigen Programms von ORF III."

Auf der Tagesordnung stehen u.a. eine aktuelle Stunde mit Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner sowie die Behandlung des österreichischen Familienberichts 1999-2009. Zudem wird es einen Bericht der Bundesregierung zur inneren Sicherheit Österreichs sowie einen Bericht des Innenministeriums zum Arbeitsprogramm der EU-Kommission 2011 geben. Zur Sprache kommen wird u.a. auch das bereits im Nationalrat beschlossene Wahlrechtsänderungsgesetz 2011.

Ein weiteres Highlight der Sitzung wird die Rückkehr eines in der Versenkung verschwundenen Berichts darstellen. Die Rede ist vom Bericht des Österreich-Konvents von 2005 über eine umfassende Staats-und Verwaltungsreform. Nach der Gesetzesinitiative zur Verwaltungsvereinfachung und engeren Zusammenarbeit der Gemeinden handelt es sich hierbei um den zweiten Streich des noch amtierenden Bundesratspräsidenten Gottfried Kneifel gegen den Stillstand bei der Verwaltungsreform.

Nach dieser Sitzung wird sich Kneifel allerdings als Bundesratspräsident verabschieden, denn genau um Mitternacht zum 1. Juli geht der Vorsitz an Salzburg und damit an die Listenerste Susanne Neuwirth über. Sie wird dieses Amt bis zum 1. Jänner inne haben und es beim nächsten halbjährlichen Wechsel in alphabethischer Reihenfolge an die Steiermark übergeben.

Sendezeit:
Donnerstag, 30.6.2011 ab 9:00 Uhr

Rückfragen & Kontakt:

TW1/ORF
Mag. Birgit Reiter
0043 (0) 1 87878 14600
birgit.reiter@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TW10001