Ab 4. Juli: Die "ORF Niederösterreich-Sommertour"

Menschen mit ausgefallenen Berufen oder Hobbys im Porträt in "Niederösterreich heute" und im "Radio NÖ-Sommernachmittag"

St. Pölten (OTS) - Seit vielen Jahren ist die "ORF
NÖ-Sommertour" fixer Bestandteil der Fernsehsendung "Nö heute". Auch heuer sind wieder 40 Beiträge aus allen Regionen des Landes geplant -im Mittelpunkt dieser "Sommertour der Menschen" ab Montag, 4. Juli stehen wiederum Personen mit außergewöhnlichen Berufen oder Hobbys.

Porträtiert werden u.a. ein Höhenmonteur auf dem Kirchendach und ein Mann, der sein Leben einer Höhle gewidmet hat. Eine Aussteigerin wird ebenso einen Tag lang bei ihrem Leben als Sennerin auf der Alm begleitet wie ein Ehepaar, das ganz im Stil der 20er-Jahre lebt. Freunde von Sportwägen aller Art werden glänzende Augen bekommen bei den echten Ferraris und Aston Martins, die ein Waldviertler gesammelt hat; zu sehen sind auch der Betreiber des nach eigenen Angaben kleinsten Würstelstandes der Welt und ein Bart-Weltmeister...

Die "Sommertour" startet am Montag, 4. Juli und läuft bis zum 27. August. Neben den vierzig Porträts in "Niederösterreich heute" (19.00 Uhr, ORF 2/N) sind Reportagen auch auf Radio Niederösterreich zu hören - und zwar im "Sommernachmittag" zwischen 13 und 16 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Tel.: 02742/2210 23754
michael.koch@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0002