EANS-Stimmrechte: HeidelbergCement AG / Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie)

First Eagle Investment Management, LLC, New York, USA, hat uns am 24. Juni 2011 folgendes mitgeteilt:

"Hiermit informieren wir Sie gemäß § 21 Abs. 1 WpHG, dass am 23. Juni 2011 der zuzurechnende Anteil der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc. (der Muttergesellschaft der First Eagle Investment Management, LLC), New York, USA, der Stimmrechte an der HeidelbergCement AG, Heidelberg, Deutschland, die 5%-Schwelle überschritten hat und ihr gegenwärtig 5,12% der Stimmrechte an dieser Gesellschaft zuzurechnen sind (entsprechend 9.606.645 der 187.500.000 ausgegebenen stimmberechtigten Aktien). Diese Stimmrechte sind der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc. gemäß § 22 Abs. 1 Satz 2 und § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen.

Weiterhin informieren wir, die First Eagle Investment Management, LLC, New York,
USA, Sie hiermit gemäß §§ 21 Abs. 1, 24 WpHG, dass am 23. Juni 2011 unser Stimmrechtsanteil an der HeidelbergCement AG, Heidelberg, Deutschland, die 5%-Schwelle überschritten hat und 5,12% beträgt (entsprechend 9.606.645 der 187.500.000 ausgegebenen stimmberechtigten Aktien). Diese Stimmrechte sind uns, einer Tochtergesellschaft der Arnhold and S. Bleichroeder Holdings, Inc., gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG zuzurechnen."

Heidelberg, den 27. Juni 2011
Der Vorstand

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: HeidelbergCement AG Berliner Straße 6 D-69120 Heidelberg Telefon: +49(0)6221/481-227 FAX: +49(0)6221/481-217 Email: info@heidelbergcement.com WWW: http://www.heidelbergcement.com Branche: Bau ISIN: DE0006047004 Indizes: DAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Hannover, Regulierter Markt: Stuttgart, Düsseldorf, München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Andreas Schaller
+49 (0)6221/481-249
andreas.schaller@heidelbergcement.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0002