28. Donauinselfest: Käfig-WM-Finale mit Stargast Stjepan Stazic

Wien (OTS/SPW) - Die Donauinsel ist das Wiener Freizeit- und Sportparadies schlechthin. Daher lag es nahe, nach der erfolgreichen Premiere 2010 auch heuer die Finale der Wiener Käfigmeisterschaften dort auszuspielen. Und dabei bot sich als ideale Gelegenheit natürlich das Donauinselfest an. "Uns ist es wichtig, jenen jungen Menschen, die selten oder gar nicht die Gelegenheit dazu haben, ihren Sport ins Rampenlicht zu rücken, genau das zu ermöglichen", sagt der Organisator der 3. Käfig-WM, Jugendkoordinator der SPÖ Wien Bernhard Häupl zum Beweggrund.****

Am Freitag standen die Entscheidungsspiele in Streetball und Beachvolleyball am Programm. Als Wiener Käfigmeister 2011 gingen die Streetball-Teams Tri Tra Trallala (offene Klasse) und Ankle Breakers (U16) sowie Die Sandla (Beachvolleyball) hervor. Für alle Final-TeilnehmerInnen am Donauinselfest gab es zudem einen Best Player Contest mit tollen Preisen.

Darüber hinaus wurde den zahlreich erschienenen jungen Besucherinnen und Besuchern Profi-Sport vom Feinsten geboten. Niemand geringerer als der Top-Basketballer Stjepan Stazic vom Basketball Club Vienna gab seine Ballkünste bei einer Dunkin & Ally Oop-Show zum Besten.

Nicht nehmen ließ sich der Wiener Sportstadtrat, Christian Oxonitsch einen Besuch auf der Monster Energy / Antenne Action & Fun-Insel presented by WAT. "Aktionen wie die Wiener Käfig-WM sind enorm wichtig. Sie animieren junge Menschen zur sportlichen Betätigung, bieten Talenten eine Plattform und sorgen für ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Spaß kommt natürlich auch nicht zu kurz. Genau das ist eines der wichtigen Ziele der Sportstadt Wien", so Oxonitsch.

Samstag ist spielfrei, am Sonntag, dem 26. Juni, steht dann ab 11 Uhr Streetsoccer am Programm. Beginn der Vorrunde ist 16 Uhr, die Siegerehrung ist für 18.45 Uhr anberaumt. Infos dazu bietet auch der "Ich bin Wien"-Stand vor Ort.

HINWEIS: Unter www.flickr.com/photos/spoewien/sets/72157627036775180/ stellt der Pressedienst der Wiener SPÖ Fotos von der Wiener Käfig-WM mit Stjepan Stazic, Christian Oxonitsch und Bernhard Häupl zum Download zur Verfügung.

(Schluss) ah

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ Wien
Tel.: +43 1 534 27/222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0007