Polizeimusik spielte Filmhits im Rathaus

Wien (OTS) - Die Polizeimusik Wien gab sich Mittwochabend im Arkadenhof des Rathauses mit einer Fülle von bekannten Filmtiteln im Rahmen der "Nacht der Filmmusik" ein Stelldichein. In Vertretung von Bürgermeister Michael Häupl nahm die Dritte Präsidentin des Wiener Landtags, Marianne Klicka, teil. Unter den Zuhörern waren u.a. der Generaldirektor für öffentliche Sicherheit, Herbert Anderl, und der Präsident des Kuratoriums Polizeimusik Wien Manfred Denner. Die Polizeimusik gilt in der Öffentlichkeit als wichtiges Transportmittel und Bindeglied zwischen BürgerInnen und Polizei: "Durch die Vielfalt und hohe Qualität der musikalischen Darbietungen ist das hervorragende Orchester bei vielen Konzerten und Veranstaltungen ein beliebter Botschafter der Exekutive."

Durch Orchestererweiterung um eine Rhythmusgruppe auch für jüngeres Publikum interessant

Die MusikerInnen der Polizei haben neben ihrer Ausbildung zu PolizeibeamtInnen ein Studium an einer Musikausbildungsstätte absolviert. In Eigeninitiative werden immer wieder große Projekte wie "Die Nacht der Filmmusik" sowie sinfonische Blasmusikkonzerte verwirklicht. Mit Interpretationen von Filmmusikwerken und der zusätzlichen Orchestererweiterung um eine Rhythmusgruppe (E-Bass, Synthesizer und Schlagzeug) geht das Orchester neue Wege. Dadurch konnte die Polizeimusik Wien auch ein jüngeres Publikum für sich gewinnen und somit ihre Zuhörerschaft erweitern. Die Polizeimusik Wien ist auch ein gern gesehener Gast im Ausland, wo es immer wieder gelingt, mit typischem "Wiener Charme" musikalische Visitenkarten bei den Gastgebern zu hinterlassen.

o Pressebild: www.wien.gv.at/gallery2/rk/run.php?g2_itemId=10775

(Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Mag. Horst Lassnig
Mediensprecher der Dritten Landtagspräsidentin Marianne Klicka
Telefon: 01 4000-81043
Mobil: 0676 8118 81043
E-Mail: horst.lassnig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013