Wittmann: Lob an den Football Bund

Wien (OTS) - Dr. Peter Wittmann sah sich gestern live die Austrian Bowl XXVII im Ernst-Happel-Stadion an. Der BSO- und ASKÖ-Präsident zeigte sich schwer beeindruckt von der Veranstaltung. "Ich gratuliere dem American Football Bund Österreich zur tollen Organisation dieses Events und wünsche den Verantwortlichen schon jetzt alles Gute für die Ausrichtung der WM."

10.000 Besucher verfolgten das Finale der Staatsmeisterschaft, in dem sich zwei ASKÖ-Mitgliedsvereine gegenüber standen. Die Swarco Raiders Tirol holten sich nach dem Sieg in der Euroleague nun auch die Austrian Bowl. "Meine Glückwünsche zum Double an die Raiders. Hochachtung aber auch an die Raiffeisen Vikings, die eine tolle Vorstellung boten," so Wittmann.

Rückfragen & Kontakt:

ASKÖ Generalsekretariat
Mag. Karin Windisch
Tel.: 01/8693245-10
presse@askoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASK0002