Einladung IV-PK "Internationale Leitbetriebe - Träger des Wiederaufschwungs", 29. Juni 2011, 11.00 Uhr, Haus der Industrie

mit IV-Präsident Veit Sorger und dem Vorstandsvorsitzenden der voestalpine AG, Wolfgang Eder

Wien (OTS/PdI) - Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege!

Internationale Leitbetriebe sind die Kernsubstanz der österreichischen Volkswirtschaft und wichtige Knotenpunkte der Innovations- und Wirtschaftsdynamik. In ihrer Schicksalsgemeinschaft mit zehntausenden Klein- und Mittelbetrieben sichern Leitbetriebe auch dort zusätzliche Arbeitsplätze, Wertschöpfung und Innovationsleistung.

Die vorliegenden Ergebnisse der neuen Studie "Internationale Leitbetriebe - Träger des Wiederaufschwungs" bestätigen die große Bedeutung dieser Unternehmensgruppe für Österreich - in guten als auch in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten. Es ist daher diese eng vernetzte Welt von international tätigen Leitbetrieben und Klein-und Mittelbetrieben, die im Zentrum der Bemühungen um einen stabilen und nachhaltigen Aufschwung stehen muss.

Wir dürfen daher herzlich einladen zur

Pressekonferenz
"Internationale Leitbetriebe - Träger des Wiederaufschwungs"
29. Juni 2009, 11:00 Uhr
Haus der Industrie, Krupp-Saal, 1. Stock
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Veit Sorger (Präsident der Industriellenvereinigung)
Dr. Wolfgang Eder (Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG)
Prof. Dr. Gerhard Riemer (Bereichsleiter Bildung, Innovation und Forschung, Industriellenvereinigung)

Weiters stehen Ihnen der Studienautor Dr. Herwig Schneider, Geschäftsführer des Industriewissenschaftlichen Institutes (IWI), sowie Dr. Wolfgang Haidinger als Projektleiter der Industriellenvereinigung für Fragen zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie oder eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion begrüßen
zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Raphael Draschtak
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation

IV-PK "Internationale Leitbetriebe - Träger des Wiederaufschwungs"

Ihre Gesprächspartner sind:
Dr. Veit Sorger (Präsident der Industriellenvereinigung)
Dr. Wolfgang Eder (Vorstandsvorsitzender der voestalpine AG)
Prof. Dr. Gerhard Riemer (Bereichsleiter Bildung, Innovation und
Forschung, Industriellenvereinigung)

Datum: 29.6.2011, um 11:00 Uhr

Ort:
Haus der Industrie
Schwarzenbergplatz 4, 1031 Wien

Rückfragen & Kontakt:

IV-Newsroom
Tel.: +43 (1) 711 35-2306
info@iv-newsroom.at
www.iv-net.at/medien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPI0004