Mautz: Der erfolgreiche Ausbau der Kinderbetreuung muss fortgesetzt werden

Wien (OTS/SK) - "Wir müssen den erfolgreichen Weg beim Ausbau der Kinderbetreuung in Österreich unbedingt fortsetzen", sagte heute, Mittwoch, SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz in Reaktion auf die Kindertagesheimstatistik der Statistik Austria. "Unser Ziel ist ein flächendeckendes Angebot mit einem Anspruch auf ganztägige Kinderbetreuung in ganz Österreich", so Mautz gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

"Die Zahlen zeigen deutlich, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Besonders erfreulich ist auch, dass wir bei den Unter-Dreijährigen das Angebot um 50 Prozent steigern konnten", so Mautz. Ein gutes Betreuungsangebot sei die Voraussetzung, dass Eltern Beruf und Familie vereinbaren können. "Kinderbetreuung ist aber auch eine wichtige pädagogische und bildungspolitische Einrichtung", sagte Mautz. In der Gruppe würden Kinder spielerisch lernen und dadurch eine gute Förderung erhalten. "Ich freue mich daher sehr, dass mit dem Beschluss zum weiteren Ausbau der Kinderbetreuung ein wichtiger Schritt für die Zukunft gesetzt wurde", so Mautz. (Schluss) sc/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0002