Aviso: Foto- und Filmtermin mit Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch bei den Aufbauarbeiten für das Film Festival 2011

Nur noch wenige Tage bis zum Start des Traditionsevents

Wien (OTS) - Seit Montag, 20. Juni laufen die Aufbauarbeiten auf Hochtouren. Über 100 Personen tragen dazu bei, dass der Platz schon bald im einmaligen Glanz des Festivals erstrahlt. Tischler, Schlosser, Gerüstbauer, Beleuchter, Tontechniker und zahlreiche Hilfskräfte sind am Werk. Bis Samstag, 2. Juli stehen Verglasungen, Beleuchtung, Segeltuchbespannung (Pneu), der Aufbau der Leinwand und Tonanlage sowie das Aufstellen der Gastronomieeinheiten am Programm. Ebenfalls wird der Magic Sky in der Mitte des Platzes montiert und die Bestuhlung vor der Leinwand aufgestellt bevor am Samstag, 2. Juli gegen 21.40 Uhr Carl Maria von Weberns Freischütz auf der 230m2 großen Leinwand zum Besten gegeben wird.

Das Film Festival am Wiener Rathausplatz ist ein Fixpunkt für Kulinarik-Fans wie Kultur-Sympathisanten gleichermaßen. Der dafür zuständige Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch macht sich schon einmal ein Bild von den finalen Aufbauarbeiten für das sommerliche Festival, das in Kürze startet.

Wir laden die VertreterInnen der Medien dazu herzlich ein.

Dienstag, 28. Juni 2011, 11 Uhr
Treffpunkt Rathausplatz, Ecke Lichtenfelsgasse

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing gmbh
Mag.(FH) Katharina Kula
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43-1-319 82 00-0, Fax: +43-1-319 82 00-82
kula@wien-event.at
www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0002