ASFINAG: Raststationen testen und gewinnen

Test auf 145 Rasthäusern und Tankstellen läuft

Wien (OTS) - Für die ASFINAG und die Betreiber der Rasthäuser
und Tankstellen auf den österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen sind Service und Qualität in der Dienstleistung für den Kunden sehr wichtig.
Die Qualität der Serviceleistungen ist bereits sehr hoch.Dennoch ist es wichtig, Standards wie Sicherheit, Sauberkeit und Komfort laufend zu überprüfen und zu verbessern.

ASFINAG hat daher heuer für den schon traditionellen Raststationen - Award den Weg einer Online- Umfrage gewählt.Die Umfrage läuft vom 1.6.2011 bis 15.9.2011. Alle Informationen dazu finden Kunden und Verkehrssteilnehmer direkt an den Raststationen oder unter www.raststationentest.at.

Der Test wird erstmals in Kooperation mit dem renommierten Institut für empirische Sozialforschung (IFES) durchgeführt. IFES verfügt über langjährige Erfahrung und Know How im Bereich von Kundenzufriedenheitsbefragungen und Online-Kampagnen.

Dank der großzügigen Unterstützung der Raststationsbetreiber können alle, die an der Befragung teilnehmen, Preise im Gesamtwert von 15.000 Euro gewinnen.

1.Preis: 1 Gutschein i.d.H.v. Euro 5.000,-
2.Preis: 1 Gutschein i.d.H.v. Euro 3.000,-
3.Preis: 1 Gutschein i.d.H.v. Euro 2.000,-
4.Preis: 50 Gutscheine zu je Euro 100,-
Die Preise können an den Tankstellen und Rasthäusern auf den Autobahnen und Schnellstraßen eingelöst werden.

ASFINAG stellt ihren Kunden einen guten Mix an Serviceein-richtungen zur Verfügung. Neben den Raststationen und Tankstellen und vielfältigem Gastronomieangebot stehen auch moderne Rastplätze zur Verfügung. Diese sind mit sauberen Toilettenanlagen, guter Beleuchtung und Videoüberwachung und bequemen Sitzgelegenheiten ausgestattet. Detaillierte Informationen dazu gibt es unter:
www.asfinag.at/rastanlagen/rastplaetze.

ASFINAG hat das Ziel im europäischen Vergleich zu den führenden Autobahnbetreibern zu gehören. Mit unseren Partnern arbeiten wir gemeinsam an Serviceorientierung, Verlässlichkeit und Verantwortlichkeit für unsere Kunden.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Klaudia Niedermühlbichler
Leiterin Unternehmenskommunikation,Pressesprecherin
Tel.: Tel:+43 (0) 50108-10835, Mobil:+43 664 60108 10835
klaudia.niedermuehlbichler@asfinag.at
Fax: +43 (0) 50108-10832

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002