"Kunst im Turm": Vienna Insurance Group lud zu Kabarett-Abend mit Klaus Eckel

Wien (OTS) - Am Abend des 21. Juni 2011 lud Dr. Günter Geyer, Generaldirektor der Vienna Insurance Group zu einem frühsommerlichen Kabarett-Abend in den 20. Stock des Ringturms. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Kunst im Turm" gastierte Klaus Eckel, einer der vielversprechendsten jungen Kabarettisten Österreichs. Mit seinem Programm "Alles bestens, aber...", in dem er Konsumgesellschaft, Politik und auch die Wirtschaft aufs Korn nimmt, brachte er die Gäste zum Lachen. Die zahlreich erschienenen Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur und Medien genossen diesen heiteren Abend im einzigartigen Ambiente mit Blick über Wien.

Weitere Bilder unter:
http://www.apa-fotoservice.at/galerie/1985

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Alexander Jedlicka
VIENNA INSURANCE GROUP (VIG)
Telefon.: +43 (0)50 350-21029

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001