Brigittenau: Fest im Zeichen des Sports am Donnerstag

Ab 9.00 Uhr: Handball, Volleyball, Fußball, Hockey, etc.

Wien (OTS) - Eine Mischung aus Sport und Unterhaltung erwartet das Publikum beim "Brigittenauer Sportfest" am Donnerstag, 23. Juni ("Fronleichnam"), im Sportzentrum in der Hopsagasse. Der ASKÖ Bezirksverband Brigittenau hat in Kooperation mit einigen Partnern eine nette Festivität auf die Beine gestellt, bei der sowohl Sportler als auch weniger sportive Mitmenschen auf ihre Kosten kommen. Die Veranstaltung startet um 9.00 Uhr. Auf dem Programm stehen spannende sportliche Wettkämpfe, von Handball und Volleyball bis zu Kleinfeld-Fußball und Inline-Hockey. Ab 14.30 Uhr beginnen diverse Lauf-Wettbewerbe. Es gibt Rennen für "Knirpse", Kinder und erwachsene Hobby-Läufer. Der alljährliche "Brigittenauer Bezirkslauf" (rund 10 Kilometer) fängt um 16.15 Uhr an. Etwa um 18.00 Uhr folgt die Siegerehrung. Der Eintritt ist kostenlos. Auskünfte: Telefon 332 51 88 (ASKÖ 20).

Bis 21.00 Uhr: Samba-Revue, Musik. Info: info@askoe20.at

Das traditionelle Sportfest wird durch den Bezirksvorsteher der Brigittenau, Hannes Derfler, unterstützt. Ungefähr um 18.00 Uhr findet ein Weltrekord-Versuch im "Liegestützdrücken" statt. Für Kinder steht eine Kletterwand bereit. Jedermann kann sich beim "Air-Track-Springen" beteiligen. Von Vorführungen im Jazz-Tanz und einer Samba-Revue bis zu einer Musik-Show (19.30 bis 21.00 Uhr) reichen die Darbietungen. Die Organisatoren erteilen gerne nähere Informationen per E-Mail: info@askoe20.at.

o Allgemeine Informationen: www.askoe20.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003