EANS-News: KTM Power Sports AG / Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

Mattighofen (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

KTM Kapitalerhöhung erfolgreich abgeschlossen

>> Eigenkapitalstärkung um EUR 14,0 Mio. durch Begebung von 400.000 Stück neuer Inhaberaktien

-- davon EUR 12,4 Mio. Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage
-- und EUR 1,6 Mio. Kapitalerhöhung gegen Bareinlage
-- Kernaktionäre CROSS Industries AG mit 50,1% und Bajaj mit 39,79%

Mattighofen, 21.06.2011 - KTM schließt Kapitalerhöhung gegen Sach- sowie gegen Bareinlage erfolgreich ab.
Das Grundkapital der KTM Power Sports AG wurde nach Ablauf der Bezugsfrist am 15. Juni 2011 durch eine Kapitalerhöhung gegen Bar- und gegen Sacheinlage von EUR 10.109.000,00 auf insgesamt EUR 10.509.000,00 erhöht. Gemäß Beschluss der Hauptversammlung vom 26. April 2011 wurde das Grundkapital um EUR 355.000,00 durch Ausgabe von 355.000 Stück auf Inhaber lautende Aktien zum Nennbetrag von je EUR 1,00 gegen Sacheinlage und um EUR 45.000,00 durch Ausgabe von 45.000 Stück auf Inhaber lautende Aktien zum Nennbetrag von je EUR 1,00 gegen Bareinlage, und somit insgesamt um EUR 400.000,00 durch Ausgabe von 400.000 Stück auf Inhaber lautende Aktien zum Nennbetrag von je EUR 1,00, erhöht. Der Ausgabebetrag betrug EUR 35,00 pro Aktie.

Die Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage erfolgte durch Einbringung des Geschäftsanteils der CROSS Industries AG an der KTM Immobilien GmbH, FN 351879 w, im Ausmaß von 99% in die KTM Power Sports AG. Somit konnten die seitens der CROSS Industries AG gehaltenen, in der KTM Immobilien GmbH gebündelten so genannten "KTM Immobilien" von KTM Power Sports AG erworben und gleichzeitig das Eigenkapital der Gesellschaft gestärkt werden. Das Volumen der Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage betrug EUR 12.425.000,00.

Zeitgleich zur Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage wurde eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlage beschlossen, das Bezugsangebot richtete sich ausschließlich an bestehende Aktionäre. Weiters haben die Kernaktionäre CROSS Industries AG und Bajaj Auto International Holdings B.V. bereits im Vorfeld auf eine Ausübung ihrer Bezugsrechte verzichtet, wodurch alle anderen bestehenden Aktionäre die Möglichkeit hatten, die mit der Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage einhergehende Verwässerung auszugleichen. Insgesamt wurden 32.231 neue Aktien bezogen. Bajaj Auto International Holdings B.V. hat jene neuen Aktien, für die keine Bezugsrechte ausgeübt wurden, aufgegriffen. Das Volumen der Kapitalerhöhung gegen Bareinlage betrug EUR 1.575.000,00.

Die Eintragung der Kapitalerhöhung erfolgte am 18. Juni 2011, der erste Handelstag der neuen Aktien ist der 21. Juni 2011. Die neuen Aktien sind ab 1. Jänner 2011 dividendenberechtigt. Insgesamt sind ab 21. Juni 2011 10.509.000 Stück Aktien, somit das gesamte Grundkapital der KTM Power Sports AG, zum Handel an der Wiener Börse zugelassen.

Aktionärsstruktur
Mit heutigem Tag ist die CROSS Industries AG weiterhin Mehrheitsaktionär mit 50,1% am Grundkapital der KTM Power Sports AG, der Anteil von Bajaj Auto International Holdings B.V. beträgt 39,79%. Auf den Streubesitz inkl. der Hofer Privatstiftung entfallen 10,11 % der Anteile.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: KTM Power Sports AG Stallhofnerstraße 3 A-5230 Mattighofen Telefon: +43(0)7742/6000-0 FAX: +43(0)7742/6000-5216 Email: ir@ktmpowersports.com WWW: www.ktm.com Branche: Technologie ISIN: AT0000645403 Indizes: mid market Börsen: Amtlicher Handel: Wien Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

KTM Power Sports AG
Mag. Viktor Sigl MBA
Tel: +43 7742 6000 144
Mail to: viktor.sigl@ktm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0004