BZÖ-Dolinschek: "Tumpel zeigte in allen Bereichen extrem große Schwächen"

"Tumpel ohne eigene Lösungsvorschläge - schiebt Verantwortung lieber auf Politik ab"

Wien (OTS) - "Dieser AK-Präsident zeigte in allen Themenbereichen, die in der Pressestunde behandelt wurden extrem große Schwächen und zog es lieber vor, die Verantwortung wieder einmal auf die Politik abzuschieben, anstatt eigene konkrete Lösungsvorschläge zu präsentieren", kritisierte heute BZÖ-Arbeitnehmersprecher Abg. Sigisbert Dolinschek den Auftritt von AK-Tumpel in der ORF-Pressestunde. "Dieser AK-Präsident ist einfach ideen- und visionslos. Die Suppe, die Tumpel uns heute zum Sonntagsbraten serviert hat, war extrem dünn", so Dolinschek.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0002