Kärntner Tageszeitung - Kommentar von Daniela Gross: Jetzt ists dann aber mal gut...

Klagenfurt (OTS) - Drei von zehn haben, sieben von zehn haben
nicht - ihre Stimme zur Ortstafelbefragung abgegeben. Das steht schon fest. Morgen werden wir auch erfahren, wie viele der Kärntner die ausverhandelte Orstafellösung befürworten und wie viele sie ablehnen. Und das soll es dann aber bitte gewesen sein.
Schon klar, jemand, der auf Teufel komm raus ein Haar in dieser Suppe finden will, wird es auch finden - dafür muss man sich wahrscheinlich gar nicht groß anstrengen.
Denn bei einer Beteiligung von 30 Prozent haben nun einmal die anderen 70 Prozent auf die Ortstafelbefragung gepfiffen. Und auch ob die "Ja-Sager" nur eine knappe Mehrheit ausmachen oder eben nicht -jedes Endergebnis wird viele Interpretationen zulassen. Immer und immer wieder. Ja, das Glas kann halb voll oder halb leer sein. Aber bitte schön: Die Ortstafelbefragung wurde als Finale des Ortstafel-Streit-Marathons angekündigt. Und das Finale ist das Ende und das soll es auch sein.

Rückfragen & Kontakt:

Neue Kärntner Tageszeitung, Viktringer Ring 28, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/512000, E-Mail: daniela.gross@ktz.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KTI0001