Grüne Ottakring/Kovacs: Freude über hohe Wahlbeteiligung bei Abstimmung über Garage Wattgasse

Wien (OTS) - Der Klubvorsitzende der Grünen Ottakring, Joachim Kovacs, zeigt sich erfreut über die hohe Wahlbeteiligung bei der Abstimmung über die Wohnsammelgarage in der Wattgasse. "Dies zeigt, dass der von Grün forcierte Weg der direkten BürgerInnenbeteiligung bei der Errichtung von Garagen der Richtige war. Die Grünen bedanken sich bei den OttakringerInnen für die rege Beteiligung. Selbstverständlich ist das Ergebnis für die rot-grüne Koalition im Bezirk bindend", so Kovacs.

Erklärtes Ziel der Grünen Ottakring ist und bleibt die Umsetzung der Parkraumbewirtschaftung im Bezirk. "Erst die Einführung des Parkpickerls wird entscheidend zur Verkehrsberuhigung beitragen und nötige Freiräume für die OttakringerInnen schaffen. "Die BürgerInnenbeteiligung hört aber nicht der Abstimmung auf: Alle OttakringerInnen, auch diejenigen die mit Nein gestimmt haben, sollen jetzt in die Oberflächengestaltung des Platzes oberhalb der Garage miteinbezogen werden", so Kovacs abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, Tel.: (++43-1) 4000 - 81814, presse.wien@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004