Start in den Thermensommer

Die Therme Wien begrüßt den Sommer mit einer Sonnwendfeier

Wien (OTS) - Der längste Tag des Jahres wird in der Therme Wien
zum längsten Thermentag. Bis Mitternacht hat das Unternehmen der Wien Holding und der VAMED zur Sommersonnenwende am 21. Juni geöffnet. Der Sommer wird mit einem großen Fest begrüßt, Sonnwendfeuer, interaktive Trommelshow und Feuerwerk inklusive.

So astronomisch die Temperaturen bereits sind, der astronomische Sommer beginnt erst am 21. Juni. Um das gebührend zu feiern, hat die Therme Wien bis 24 Uhr geöffnet. Neben dem ausgiebigeren Genießen der Thermenangebote gibt es eine große Sonnwendfeier mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm. Ab 18 Uhr kann man bei geführten Sonnwendmeditationen dem Reifungsprozess der Natur und der Kraft der Sonne nachspüren. In den Thermenlandschaften sowie im Außenbereich gibt es Sonnwendfeuer aus Kräuter-Kränzen und Schriftstücken, die während des Tages auf einem symbolischen "Weg der Wünsche" gepostet werden können. Laut keltischem Brauchtum wird dadurch die Befreiung von Lastern erleichtert.

In den Sommer trommeln

Das senegalesisch-deutsche Perkussions-Ensemble "Drum Conversation" aus Frankfurt lädt die Thermengäste bei einer kraftvollen Show mit dutzenden Djembes, Timbales und Basstrommeln ein, selbst mitzutrommeln. Zwischen 19 und 21 Uhr lässt sich der Sommer kraftvoll und rhythmisch begrüßen. Um 21.45 Uhr schafft ein großes Sommer-Feuerwerk schließlich ein beeindruckendes Finale.

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Sabine Wagner
Marketing & Kommunikation
Therme Wien GmbH & Co KG
Telefon: 01 68 009 9770
E-Mail: sabine.wagner@thermewien.at
www.thermewien.at

Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013