FP-Hofbauer: FPÖ-Antrag für zusätzliche Polizeiinspektion im Bereich Gasometer einstimmig angenommen

Erfolgreiche Sicherheitsoffensive der FPÖ-Simmering

Wien (OTS/fpd) - Um dem gesteigerten Sicherheitsbedürfnis der Bevölkerung im 11. Bezirk zu entsprechen, brachte die FPÖ-Simmering bei der letzten Bezirksvertretungssitzung einen Antrag zur Errichtung einer zusätzlichen Polizeiinspektion im neu entstehenden Bezirksteil "Mehrwert Simmering" bei den Gasometern ein. Diese freiheitliche Initiative wurde auch von allen im Bezirksparlament vertretenen Parteien unterstützt, zeigt sich der Simmeringer FPÖ-Gemeinderat, LAbg. Manfred Hofbauer erfreut. Nun muss dieser einstimmig beschlossene Bezirkswunsch "nur mehr" von der Bundesregierung umgesetzt werden.

Vor der Abstimmung lieferte die Bezirks-SPÖ jedoch eine peinliche Wortmeldung. So sprach der von der SPÖ-Führung anscheinend zur Wortmeldung bestimmte Bezirksrat in braver Parteisoldatenmanier den roten Standardtext. Nämlich, dass für alles was in diesem Land schlecht läuft, so auch zum Beispiel die permanente Unterbesetzung der Wiener Polizei, ganz alleine die damalige schwarz-blaue Regierung verantwortlich sei. Anscheinend glaubte der SPÖ-Funktionär aber selbst nicht an diese Wortblasen, denn er war von seinen eigenen Ausführungen sichtlich unangenehm berührt.

In ihrer Verzweiflung spielen die Sozialisten aufgrund von fehlender eigener Kreativität und dem Verharren in Bewegungslosigkeit immer wieder diese abgedroschene Phrase, welche die Bevölkerung allerdings noch nie ernst genommen hat. Die SPÖ versucht offensichtlich verzweifelt mit falschen Schuldzuweisungen von der eigenen Unfähigkeit abzulenken, so Hofbauer.

Der SPÖ ist bei diesen schon mehr als lächerlichen Angriffen gegen Schwarz-Blau bis heute nicht aufgefallen, dass sie in der Zwischenzeit selbst schon seit 10 Jahren in der Regierung sitzt und sich die "Misere" bis jetzt nicht verbessert hat. Damit ist einmal mehr bewiesen, dass die derzeitige Regierung nur für Stillstand und totale Bewegungslosigkeit steht. Die FPÖ ist und bleibt hingegen der einzig verlässliche Partner für die Bevölkerung, so Hofbauer abschließend. (Schluss) hn

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien, Pressestelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0002