Constantinus Award 2011 - UBIT Harl und Kreiner: ": Qualität macht grenzenlos erfolgreich"

Die Siegerinnen und Sieger stehen fest - Der Preis holt Beraterinnen und Berater samt ihren preisgekrönten Projekten vor den Vorhang - Verleihung fand heuer in Kärnten statt

Wien (OTS/PWK440) - Bei der diesjährigen Verleihung der Constantinus Awards, dem großen Preis des Fachverbandes Unternehmensberatung und IT(kurz UBIT) der Wirtschaftskammer Österreich, waren Wachstum und Aufschwung die wegweisenden Themen. "Die ausgezeichneten Projekte zeigen, dass hervorragende Beratungsleistungen den betriebswirtschaftlichen Erfolg heimischer Unternehmen in den letzten Jahren maßgeblich mitgestaltet haben. Unternehmens- und IT-Berater sind unverzichtbarer Motor für Innovation, Wachstum und Aufschwung geworden", so Fachverbandsobmann Alfred Harl. "Mit dem Constantinus Award geben wir den besten Beratungsprojekten eine medienwirksame Bühne und zeigen die hohe Qualität wissensbasierter Dienstleistungen aus Österreich."

Die Constantinus-Preisträger 2011

Die von der prominent besetzten Constantinus-Jury Beratungsprojekte, die mit dem begehrten Constantinus Award 2011 prämiert wurden, sind dort zu finden: http://tinyurl.com/6av365y

Kärnten als "grenzenloser" Constantinus-Gastgeber

Peter Kreiner Fachgruppenobmann UBIT Kärnten: "Der Constantinus Award ist ein starkes Signal für Qualität, die auch Landesgrenzen erfolgreich überschreitet. Das zeichnet auch unsere Beraterinnen und Berater aus: Qualität macht grenzenlos erfolgreich." (JR)

Weitere Informationen zum Constantinus Award sind auf der Webseite http://www.constantinus.net

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Unternehmensberatung und Informationstechnologie
Mag. (FH) Christina Lukesch
Tel.: 05 90 900-4920
E-Mail: christina.lukesch@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002