Donaustadt: Singender Fischhändler erzählt über Wien

Wien (OTS) - Der Verein "Kulturfleckerl Eßling" veranstaltet am Samstag, 18. Juni, einen Konzertabend mit der Gruppe "Fisherman & Friends". Ab 19.00 Uhr warten die vier Künstler im "Kultur-Stadl" (22., Eßlinger Hauptstraße 96) mit einem vergnüglichen Programm auf. Jazzige Rhythmen und wienerische Melodien werden mit kurzweiligen Texten umrahmt. Die Organisatoren bewerben den Auftritt mit der Ankündigung "Ein singender Wiener Fischhändler erzählt über das Leben in seiner Stadt". Der Eintritt ist frei. Ab sofort werden Zählkarten vergeben: Bestellungen nimmt das Vereinsteam unter der Telefonnummer 774 80 72 sowie per E-Mail, die Adresse ist reservierung@kulturfleckerl.at, entgegen.

Künftige Kultur-Termine in Eßling: www.kulturfleckerl.at

Das Ensemble "Fisherman & Friends" besteht aus Willy Vranovsky (Gesang, Gitarre, Saxophon, Mundharmonika) und seinen Gefährten Peter Nowak (Gitarre), Hans Riss (Kontrabass, Chorgesang) sowie Richard Stocker (Schlagwerk, Percussion, Chorgesang). Auskünfte über das Konzert am Samstag und künftige kulturelle Aktivitäten in Eßling gibt die Vereinsleitung unter der Rufnummer 06991/80 646 40 (E-Mail:
kultur@kulturfleckerl.at). Weitere Informationen sind im Internet zu lesen: www.kulturfleckerl.at. (Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.gv.at/rk/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004