Ö1-Wirtschaftsmagazin "Saldo" am 17.6.: "Dritte Welt Amerika"

Wien (OTS) - Für "Saldo - das Wirtschaftsmagazin" berichtet Jan Tussing über den Überlebenskampf der amerikanischen Mittelschicht -zu hören am Freitag, den 17. Juni um 9.44 Uhr in Ö1.

Ein Haus, ein Auto, ein Job. Viele Jahre stand das als Sinnbild für den amerikanischen Traum. Die Finanz- und Wirtschaftkrise hat dieses Bild gehörig ins Wanken und die Immobilienblase zum Platzen gebracht. Für Zehntausende heißt es Haus weg oder Job weg - oder beides. 150.000 Familien melden Monat für Monat Bankrott an. Stellvertretend für diesen zerbrochenen Traum kann Kalifornien stehen. Kalifornien war der Traum vom persönlichen Glück, vom Eigenheim und von einer goldenen Zukunft. Heute ist Kalifornien pleite. Der Staat hat seit Jahren ein Haushaltsdefizit von 20 Milliarden Dollar, die Arbeitslosigkeit liegt mit zwölf Prozent weit über dem nationalen Schnitt. Die Mittelschicht kämpft einen Überlebenskampf - nicht nur in Kalifornien. Mehr zum Programm von Ö1 ist unter http://oe1.ORF.at abrufbar.(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://oe1.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002